Kundgebung am 9.01.2017

Die AfD Ostprignitz-Ruppin lädt am 09.01.2017 zur Kundgebung auf dem Schulplatz.
Neben den üblichen grossen Themen der bundesweiten Politik werden wir auch über lokale Befindlichkeiten sprechen. Zum Beispiel über unsere Bemühungen, ein besseres ÖPNV System im Kreis zu etablieren.

Menschenkette in Neuruppin für Hassbotschaften missbraucht

Heute wurde auf bitten einer Neuruppiner Bürgerin eine Gedenkminute für die Opfer des Terroranschlags auf dem Berliner Weihnachtsmarkt am Neuruppiner Rathaus abgehalten.
Der Ruppiner Bürgermeister Jens-Peter Golde betonte mir gegenüber vor Veranstaltungsbeginn, dass dies keine politische Veranstaltung sei, sondern ein Gedenken an die Opfer.
Das war auch mir soweit bekannt, deswegen war die AfD zahlreich auf der Veranstaltung erschienen, hatten wir doch schon am Dienstag auf dem Neuruppiner Schulplatz Blumen niedergelegt.
(mehr …)

Ihre Spende bringt die AfD in den Bundestag

Liebe Mitglieder, und Unterstützer des AfD Kreisverbandes Ostprignitz-Ruppin,

neben den Beitragseinnahmen von Mitgliedern und Förderern sowie den Abgaben unserer Mandatsträger stellen Spenden einen wesentlichen Anteil an den Finanzierungsquellen unserer Partei dar. Es hat sich allerdings gezeigt, dass die bisherigen Spendeneingänge in 2016 noch nicht dem Ziel entsprechen, welches wir uns für dieses Jahr vorgenommen haben.

Die Erreichung des budgetierten Ziels der Spendeneinnahmen unserer Partei in 2016 ist aber für den Erhalt der staatlichen Teilfinanzierung aus Bundesmitteln zwingend und unerlässlich.

Deshalb hat der Bundesvorstand im November eine Spendenkampagne unter dem Motto: „Auf die Plätze, Spenden  – Los!“ gestartet, zu der Sie/Ihr unter www.afdspenden.de alle Informationen finden.

Das bekannte Ziel besteht darin, bis zum 31. Dezember 2016 bundesweit zusätzliche Spenden in Höhe von 2 Millionen Euro einzunehmen.
Die Infos über eingegangenen Spenden werden erfasst, über den Landesverband an den Bundesverband weiter geleitet und dienen als Grundlage für die Parteienfinanzierung.
Die Spende selbst bleibt in unserem Kreisverband.  Jeder Betrag ist willkommen.

Zahlungsgrund: Wahlkampfspende 2016,  Bitte Name , Vorname, Anschrift und ggf. Mitgliedsnummer

Bei Gemeinschaftskonto bitte Aufteilung angeben wer wieviel spendet.

AfD Ostprignitz-Ruppin
Sparkasse Ostprignitz-Ruppin
IBAN DE60 1605 0202 1001 0194 89
zu überweisen.

Wir danken Ihnen ausdrücklich für die Unterstützung!